geschiedenis blooming

blooming Geschichte

anno 1946

blooming wurde auf den Fundamenten der einstigen Bergener Volkshochschule errichtet. Die Volkshochschule entstand 1946 und bot den Menschen neue Zukunftsperspektiven. Hier wurden ihnen Wissen und Fertigkeiten vermittelt, mit denen sie wieder Zuversicht schöpften. Neue Organisationen und (Kunst-)Strömungen blühten auf und kamen schließlich allen zugute. Mitte der 60er Jahre wuchs die Volkshochschule Bergen weiter und wurde zu einem professionellen Schulungs- und Beratungszentrum. Obwohl sich der Markt in den 80er Jahren veränderte, hielt die Volkshochschule, 

inzwischen umbenannt in VHS Bergen, an ihren Kernwerten fest. Sie regte ihre Teilnehmer an, sich zu entfalten - auf sozialer, mentaler, emotionaler, spiritueller und körperlicher Ebene.

2002 entstand an dieser Stelle das blooming hotel, das inzwischen an drei Standorten fest verwurzelt is: blooming hotel, Landgut Het Hof und blooming beach. Inspiration, Entspannung, Entwicklung und Wachstum sind auch heute noch die Kernbegriffe der Unternehmensgruppe blooming.

volkshogeschool bergen